• START
  • Berichtsheft am PC ausfüllen
Einwilligungserklärung für die Nutzung der Social Media Plugins

Einwilligungserklärung

Sie möchten ein Erweiterungsmodul (Social Plugin) nutzen, das von einem sozialen Netzwerk (SN) als Service angeboten wird. Durch die Nutzung des Social Plugin werden Daten an den Server des SN übertragen, zum Beispiel die IP-Adresse, die URL der besuchten Seiten und weitere Daten.

Die Übertragung findet auch dann statt, wenn Sie nicht bei dem SN registriert sind. Auch später noch könnten die gesammelten Daten unter Umständen miteinander verknüpft werden, etwa wenn Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt bei dem SN registrieren lassen.

Eine Datenübertragung ist auch dann möglich, wenn das entsprechende Social Plugin nicht gedrückt wird.

Die AOK hat keinen Einfluss darauf, welche Daten übermittelt werden und wie die Betreiber des SN mit den Daten umgehen. Weitere Informationen zur Datennutzung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Plugin-Anbieters.

Zusätzliche Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung zur Nutzung des Social Plugins ist freiwillig. Sie können dies jederzeit widerrufen. Klicken Sie auf den Button "Social Plugins dauerhaft aktivieren /deaktivieren" und dort auf den Link "Einwilligungserklärung anzeigen". Nun brauchen Sie nur noch auf den Button "Nein, ich erkläre mich nicht damit einverstanden" zu klicken und Sie haben Ihre Einwilligungserklärung widerrufen.

Zudem können Sie an dieser Stelle den Inhalt Ihrer Einwilligung jederzeit abrufen. Die Internetseiten der AOK können Sie selbstverständlich weiterhin nutzen, ohne dass Sie diese Einwilligung abgeben oder ein Social Plugin aktivieren. Durch die Nichtaktivierung entstehen Ihnen bei dem Besuch unserer Internetseiten keinerlei Nachteile oder Nutzungseinschränkungen.

Die Information zur Datennutzung bei der Aktivierung von Social Plugins habe ich zur Kenntnisgenommen und erkläre mich damit einverstanden.

Nein, ich erkläre mich nicht einverstanden Ja, ich erkläre mich einverstanden

Berichtsheft am PC ausfüllen

Ob Sie jetzt Ihre Ausbildung beginnen oder schon im zweiten oder dritten Lehrjahr sind: Das Ausbildungsnachweisheft ist für Sie Pflicht. Dabei geht es um mehr als eine lästige Notwendigkeit. Die Stationen der Ausbildung zu beschreiben und den Verlauf zu dokumentieren, hilft Ihnen auch gut durch die Ausbildungsjahre. So können Sie das Gelernte regelmäßig und in kleinen Abschnitten verarbeiten und sich später – etwa während der Prüfungsvorbereitung – konkret an Aufgaben und Abläufe erinnern.

Wichtiges Tool für Azubi und Ausbilder

Auch für Ihren Ausbilder ist das Berichtsheft ein nützliches Werkzeug: Er erkennt zum Beispiel, welche Fortschritte Sie machen oder wo gegebenenfalls noch Wissenslücken bestehen. Außerdem sieht er, welche Themen in der Berufsschule an der Reihe waren und woran die praktische Unterweisung anknüpfen kann.

Normalerweise stellt Ihnen Ihr Ausbildungsbetrieb das Ausbildungsnachweisheft zur Verfügung. Am einfachsten ist es natürlich, wenn das Berichtsheft zeitgemäß in digitaler Form vorliegt. Dann können Sie Ihren Ausbildungsnachweis ganz bequem am PC – entweder zu Hause oder an Ihrem Arbeitsplatz – ausfüllen. Damit Ihnen diese wichtige Aufgabe locker von der Hand geht, stellt Ihnen die AOK Rheinland/Hamburg deshalb das Heft in digitaler Version zum Download zur Verfügung.

Einfacher Download – saubere Dokumentation

Mit dem PDF-Download können Sie einzelne Seiten speichern und ausdrucken. Durch die lose Blattform lassen sich zum Beispiel Zeitungsartikel, Prospekte oder Zeichnungen sinnvoll ergänzen, sodass ein ganz individuelles Nachweisheft entsteht. Im Computer können die Blätter beispielsweise nach Monaten geordnet abgespeichert werden.

Für die Nutzung des Berichtshefts ist lediglich ein Acrobat Reader erforderlich. Mit einem Klick auf den Download laden Sie die Datei auf den Rechner herunter – und schon kann es losgehen.

Download

Bitte speichern Sie die Dateien lokal auf einem Rechner. Dann können Sie nach und nach Ihr persönliches Ausbildungsnachweisheft am PC erstellen. Folgende Seiten stehen zu Ihrer individuellen Nutzung zur Verfügung:

Bildergalerie Ausbildungsnachweisheft

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Regionale Angebote
AOK PLUS Baden-Wuerttemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hessen Nordost Nordost NORDWEST NORDWEST Rheinland-Hamburg Rheinland-Hamburg Rheinlandpfalz-Saarland Sachsen-Anhalt